Dienstag, 12. September 2017

Space shuttle

 
Natürlich gibt es einen Grund dafür,
dass dieses Bild in meinen Journal entstand:
Zum ersten Mal unterrichte ich Mathematik
in der 11. Klasse
und da ist die Unterrichtsvorbereitung etwas umfangreicher...
und diesmal war sie abenteuerlich!


Das war eine der Aufgaben:
Der Shuttle braucht zum Landen aus 30 m Höhe
eine Bodenstrecke von 3250 m
Berechne den Gleitwinkel des Shuttles,

Die Zahlen kamen mir ja etwas merkwüdig vor,
aber ich hatte so gar keine Ahnung wie ein Space shuttle fliegt....

Meine Berechnungen führten zu einem völlig unsinnigen Ergebnis.
Ich kontrollierte meine Berechnungen 2 Mal...
Dann ging ich zum PC und googelte den Landeanflug eines Shuttles.

Und;
Die Angabe der Bodenstrecke war falsch in dieser Aufgabe!

tatsächlich braucht das Ding ca. 335 m 
Ich ärgerte mich kurz über diese falsche Angabe,
dann überwog meine Faszination
über die Zahlen, die ich las:

60 Minuten vor der Landung 
fliegt das Ding mit einer Geschwindigkeit von 26.498 km/h
das ist doch unvorstellbar!

5 Minuten vor der Landung sind es noch 2.735 km/h
wie schnell fährt euer Auto? 

Und landen tut es mit 346 km/h 
Was für eine unglaubliche Bremskraft
und Geschwindigkeit 

Faszination pur für mich :)
und so kam das Space shuttle in mein Tagesjournal...

 

Verschiedene Blautöne mit dem Malmesser aufgetragen


 Skizze mit Pastellkreide

bemalt
und beschriftet

Im Moment komme ich nicht oft zum Malen,
aber das stört mich nicht,
weil ich auch die Mathematik ziemlich spannend finde :)

Alles Liebe
Beo




Kommentare:

  1. vom shuttle Berechnung und Bild, Zahlen und Mathematik spannend ist auch dein tolles Shuttlebild.. da würde mir mein Kopf schwirren aber dir macht es Spass das finde ich toll es müssen auch solche Menschen geben die das lieben. Ich bleibe lieber beim malen... *zwinker*
    Also noch viel Spass beim Unterrichten!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Beo, I bet you make learning interesting and fun.
    Love your journal entry!
    Warm regards, Chris

    AntwortenLöschen
  3. That's fascinating and incredible data dear Beate and a wonderful journal page featuring the space shuttle. Love the background also.
    I agree with Chris I imagine your students find your classes very interesting and fun :)
    The last few weeks seem to have flown by and I haven't blogged for a month.. I'm having a much needed big clear out indoors and getting rid of craft things and other stuff I no longer use and also changing art/craft room about so I have much more space to work in.
    Hope all well with you. I owe you an email and will reply to that asap.
    Liebe Grüße Gill xx

    AntwortenLöschen
  4. Antworten
    1. Hast du das gewusst? Ich meine man hört ja immer wieder Nachrichten,
      in denen auch über das Space shuttle berichtet wird - an mir gingen diese Informationen irgendwie immer vorbei....

      Löschen
    2. Nein, nichts davon habe ich gewusst! :)

      Löschen
  5. Wow - das sind interessante Berechnungen (Fehler bei der Aufgabenstellung, lol), die du da gemeistert hast! Unvorstellbare Geschwindigkeiten!
    Dein gemaltes Space shuttle hat es voll drauf!! Superschöner blauer Hintergrund, und wie hast du diesen schönen Schriftzug gestaltet?
    Alles Liebe, Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also, den Schriftzug gestaltete ich - wie oft - mit einer Buchstaben-Schablone. Und die Berechnungen stammen nicht von mir - ich habe nur den Gleitwinkel ausgerechnet, alles andere fand ich im Internet.

      Löschen