Mittwoch, 11. Oktober 2017

Sturm


Erst ging mein PC kaputt
und am nächsten Tag 
fegte ein heftiger Sturm 
über das Land und entwurzelte
viele große Bäume.
Einige fielen auf das Telefonkabel
(ja, die laufen hier draußen überirdisch...)
und damit waren wir von der Welt abgeschnitten,
denn mit dem Handy haben wir hier auch nur 
ganz selten mal (ein kleines) bisschen Empfang.

Einerseits ärgerlich,
andererseits wird das Leben dadurch
viel ruhiger, beschaulicher :)

PS. Mein Sohn konnte den 
PC wieder reparieren.
Puh, Glück gehabt!!
 
 

Kommentare:

  1. ich dachte schon was ist los viel Arbeiten wird sie.. nahja jetzt weis ich es ja und nur gut dass nicht mehr passiert ist das langt vollkommen. Toll dass dein Sohn dein Pc reparieren konnte. Der Sturm hat ganz schön gewütet!
    Ich wünsche dir eine gute Woche!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Elke!!
      Und ja, ich war/bin auch sehr froh darüber, dass hier nicht mehr passierte, besonders weil das Haus ja von hohen Bäumen umgeben ist...
      Ich sah heute in deinem Blog die Bilder vom Strand und den umgekippten Strandkorb... Mannoman...

      Löschen
  2. Oh toll, dass dein Sohn den PC wieder reparieren konnte - ich dachte schon, das wird eine längere Sache. Umso besser, dass er wieder funktioniert!
    Gottseidank blieben wir bisher von großen Stürmen verschont.
    Alles Liebe, Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Rike!
      Und glaub mir: Ich war sooo glücklich darüber!!
      Wie wunderbar, einen Elektriker und Bastler in der Familie zu haben :)
      das ist mehr als Gold wert...
      Möget ihr auch weiterhin von großen Stürmen verschont bleiben!!

      Löschen
  3. Gut dich hier zu sehen Beate! Schade für die Bäume. Aber gut, daß dein Sohn den PC reparieren konnte :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, um die Bäume tut es mir auch immer sehr leid!
      Und zum PC schrieb ich ja oben bei Rike schon. Und jetzt muss ich
      zusehen, dass ich mal etwas zu deinem Goethe schreibe, diesen tollen Post habe ich nämlich wegen dieser Blogpause völlig aus den Augen verloren...

      Löschen