Mittwoch, 27. Dezember 2017

Collagen aus Gelli-Drucken


Ich hoffe, ihr konntet die Weihnachtstage genießen!
Bei uns war es bunt, trubelig und schön.


 Diese beiden Bilder entstanden aus Papier-Resten,
die übrig blieben, nachdem ich aus meinen Drucken
die passenden Ausschnitte für die Buchcover geschnitten hatte:



 Hier sah ich das Gesicht

 das ich dann weiter herausarbeitete

 
 Natürlich wieder ein Buch :)
 Dieses Bild entstand bei Tageslicht,
die anderen bei Lampenlicht...

 Ich verwendete hier Kapitalband am Buchblock.
Es ist ja nur ein Fitzelchen 
und doch wirkt der Kontrast richtig gut,
finde ich :)

 Das Bild für die Rückseite des Buches


 Und so begann die andere Collage...

 Papier gerissen




 Ich wünsche auch allen
eine gute Zeit 
zwischen den Jahren!

Beo

Kommentare:

  1. Die Collage mit dem Gesicht gefällt mir besonders gut. Coole Idee - die Reste auf diese Art zu verarbeiten...bzw. überhaupt erstmal zu bewahren!
    Schön, wie Du das Gesicht heraus gearbeitet hast.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du erstaunst mich immer wieder... Nie hätte ich gedacht, dass es dieses Puppengesicht ist, das dir gefällt :)
      Collagen mag ich ja eh gern und darum behalte ich diese Reste, die Farben sind ja teuer genug :(

      Löschen
    2. Es gefällt mir, weil es so in sich gekehrt ist...und das in so gegensätzlicher Art und Weise zu den extrovertierten Farben und der wilden Bildaufteilung.
      Die Farben/Aufteilung könnten auch das Innere dieses in sich versunkenen Mädchens sein.

      Viel Spielraum für den Betrachter,trotz des klaren Motivs - das gefällt mir.

      Löschen
    3. Danke dir Snow!
      Deine Gedanken, Ideen, Interpretationen finde ich immer hochgradig spannend!
      Die Farben/Aufteilung könnten auch das Äußere darstellen, das so mega anstrengend ist für ein in sich versunkenes Mädchen :)
      Aber wer weiß das schon...

      Löschen
    4. Oh - das freut mich, dankeschön.
      Nun, am ehesten könntest Du es wissen, Dir ist das Bild entwichen :-)

      Löschen
  2. Love how the girl was created, Beate. How beautiful she is, especially with the swirls of red on her face. The back cover of the book is equally great.
    Your final collage is stunning! It is obvious you are enjoying gelli printing & working with books.
    Wishing you continued success on this adventure.
    Have a safe, happy transition into the new year. Wishing you much happiness and good health in 2018.
    Sincerely, Chris


    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bilder und ein herrliches Buch!
    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch in ein gesundes, glückliches,kreatives Neues Jahr liebe Beate!
    Gruß
    Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir Susi!
      Und ja, das alles und noch mehr wünsche ich dir auch!

      Löschen
  4. Cut and painted paper and collage - what could be better. You do have a lot of fun with your experiments. Yes! I could see the face hiding behind a colourful veil, but you have brought out this lady in her green spotted frock and made her happy to be out of hiding.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I wasn't astonished at all to read that you have seen the face behind the veil as you are a master in seeing things between dots and stains and lines...you used the word "frock" and I wonder which meaning you meant. And yes, doing this is great fun.

      Löschen
    2. A frock is a dress, maybe a frock is a pretty dress.

      Löschen
  5. Liebe Beo
    das sind ja wieder bezaubernde Bilder von den Papierresten für das Buchcover. Sehr beabreitet noch!
    Ich wünsche dir und deine Familie einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Elke! Papierreste sind einfach immer klasse....
      Dir und deiner Familie wünsche ich auch das Allerbeste im kommenden Jahr!

      Löschen
  6. It's always exciting seeing the process of your projects dear Beate and once again I am in awe of your lovely collage and book cover and can imagine the fun you had creating this.
    Hope you had a lovely Christmas.
    Wir wünschen Dir und Deiner Familie ein glückliches und gesundes neues Jahr und viele lustige Abenteuer. - hope thats translated correctly :) Gill xx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks for that, Gill! And: Yes, that was translated very well - your German becomes better and better!
      And you are quite right, creating this was much fun. I wonder when you will start bookbinding.

      Löschen
  7. Mir gefällt das zweite Bild total lädt richtig zum träumen von der Welt ein

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr, Linda!
      Und deinen Post zu Plastik fand ich spannend, da schaue ich wieder rein!

      Löschen
  8. So toll kreativ, was du aus den Resten gezaubert hast! Sogar ein neues deiner fantastischen Bücher ist entstanden! Mir gefallen beide Bilder gleich gut, jedes auf seine Weise originell und wunderschön, auch das Bild für die Rückseite! Sehr interessant sind die Zwischenschritte!
    Alles Liebe, Rike

    AntwortenLöschen