Donnerstag, 24. Mai 2012

Rabe mit Briefmarken




Eine Schriftübung, die ich mit Farbe überzog und mit ein bisschen Gold betupfte. Danach klebte ich auf die linke Seite die bunten Brifmarken, die mir in die Hand gefallen waren... und dann wusste ich erst gar nicht, wie es weitergehen sollte, denn das passte so gar nicht. Erst als ich die Briefmarken gelb übermalte, ging es voran, dann kam eines zum anderen....















1 Kommentar:

  1. Wow, sehr schön. Obwohl ich die ursprungsseite mit der Schriftübung auch sehr schön finde. Das blau/türkis strahlte so schön und die Buchstaben passten ganz toll. Mit Rabe natürlich auch sehr schön, hat irgendwie was magisches, was mystisches. Also genau mein Fall :)

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen