Mittwoch, 15. August 2012

Melik, die Zauberkatze


Ich erstellte den Hintergrund und dachte mir, dort passt Tanjas wunderbarer Katzenstempel hin. Gedacht, getan. Den Stempel übermalte ich noch mal, weil er nicht deckend genug war und als ich dann diese tiefschwarze Katze sah, wusste ich, dass es die Zauberkatze meiner Tochter sein muss. Die Katze ist schon lange nicht mehr bei uns, sie war von einem auf den anderen Tag verschwunden und tauchte nie mehr auf. Das war furchtbar, denn diese Katze war sooo toll und so wichtig., Noch zwei Jahre danach stand sie an oberster Stelle auf dem Wunschzettel meiner Tocher....Melik brachte sie ins Bett (und trollte sich danach), sie saß bei den Hausaufgaben auf ihrem Schoß, sie tröstete, wenn es zu trösten galt. Und sie ließ sich nie etwas sagen, befehlen, aber für meine Tochter war sie eine Seelenfreundin. Diese Seite ist eine Hommage an diese  Zauberkatze.

Kommentare:

  1. Ohja, diese Seite ist wirklich ganz wundervoll zauberhaft schön. Und als Melik hat die Katze nun nicht nur einen Namen sondern auch eine Geschichte erhalten, wenn auch eine ohne Happy End. Aber das ist leider das Leben.
    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hi Beo I found your site via Tanja. And what a beautiful work you have. I adore it. It's really art work and I can and will learn a lot from you. So I keep follow you.
    Lovely greet
    Marja
    (www.marjascreativity.blogspot.nl)

    AntwortenLöschen
  3. Eine schöne Seite und eine schöne Hommage an Melik, ab und zu haben wir das Glück einen Seelenfreund, auch in Tierform zu treffen, eine Bereicherung für das ganze Leben.

    AntwortenLöschen
  4. I am at work an unable to translate your post, but have to say that I love-love-love you black cat! Awesome page!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tanja,
    für dich muss dieser, dein toller Katzenstempel ja nicht Melik sein. Aber gemocht hättest du sie sicher auch sehr...

    Hi, Marja!
    Thanks! And nice to see you here.
    Learn as much as you want to and I will stop by on your blog soon - and learn by you.

    Ja, Claudia,
    du hast so Recht. Eine zweite Katze wie Melik wird es nicht geben, aber die Erinnerung an sie und die Bereicherung wird ein Leben lang bleiben.

    Thanks Kay!!

    AntwortenLöschen