Montag, 18. Februar 2013

Grieselgrau


Am Wochenende war es hier nur nebelig und so zog der Nebel auch ins Journal. Allerdings setzte ich dann ein paar tanzende Gestalten in den Nebelwald und dann war er gar nicht mehr trist.


Kommentare:

  1. Das Bild spricht aus der Seele bei dem ständigen Grau, aber deine Gestalten tanzen ja noch und das lässt hoffen.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Wenn mir morgen nichts für eine neue Seite einfällt, dann male ich in diese ein paar Frühblüher :)

    AntwortenLöschen
  3. Oooh, ein Zauberwald!
    Was für eine schöne Seite. Ich finde, sie hat etwas märchenhaftes, erinnert mich ein bisschen an einen Tim Burton Film. Die tanzenden Figuren sind klasse, mir gefällts rundum. Und die Frühblüher würden sich sicher auch sehr gut auf einer frischen Seite machen...
    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Tanja! Den Film kenne ich nicht (kein Wunder, oder?) Und danke für den Tipp, die Frühblüher auf eine frische Seite zu setzen. Das ist vorgemerkt!

      Eine schöne Restwoche wünsche ich dir
      Beate

      Löschen
  4. Nebel

    Allein gelassen und doch nicht alleine
    Umgeben von lichter Unendlichkeit
    Ein leises Gefühl von sanfter Weite

    Schwebend in einem Hauch von Nichts
    In eine Welt voller Ruhe und Frieden
    Ein Klang von Stille im weiten Raum

    Sanft duftende Weichheiten erfühlen
    Als wäre es ein Seidentuch aus Tau
    Das schmeichelnd meine Sinne rührt

    © Hans-Peter Zürcher



    Liebe Grüsse von mir zu Dir

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was für ein wunder-, wunderschönes Gedicht!! Ich werde es auf den anderen Teil dieser Nebelseite schreiben, damit ich es immer wieder lesen kann. Ist es dir zum Bild eingefallen oder ist es ein "altes" Gedicht, das nur "zufällig" so unglaublich zum Bild passt?

      Beate

      Löschen
  5. Oooh was für eine Zauberhafte seite,hat sowas Märchenhaftes und die tanzenden gestalten im wald tanzen so flüsternd vor sich hin im rauschen der blätter,einfach nur ganz,ganz zauberhaft diese seite,gefällt mir auch unheimlich gut.
    Mit ein paar frühblüher bestimmt noch ganz klasse dazu.

    GLG Jeannette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Jeanette! Schön das es dir gefällt und deine Phantasie so beflügelt - auf der ganzen Seiten sind keine Blätter, die flüstern können, denn es ist ein blätterloser Winterwald :)

      Alles Liebe
      Beate

      Löschen
  6. Your dancers appear as fairies to me, which brings a mystical and magical theme to your work today! I love this monochromatic piece, Beate!

    AntwortenLöschen
  7. Grieselgrau hört sich so deprimierend an, Nebeltänzer würde mir gefallen. Das wunderschöne Gedicht von Hans-Peter passt wirklich ausgezeichnet zu Deinem tollen Bild.

    Lieben Gruß, Gerda

    AntwortenLöschen